Unsere Fürsprecher

Rallye 2018:

Hendrik Hering, Landtagspräsident von Rheinland-Pfalz:

„Die Westerwälder ermöglichen mit dieser tollen Aktion jungen Menschen in Afrika Bildung und damit Zukunftschancen. Diese Initiative macht Freude, begeistert und zeigt Solidarität und Verantwortung für eine gemeinsame globale Welt. Ich freue mich, dass es bei uns ein solches gesellschaftliches Engagement gibt!“

Achim Schwickert, Landrat des Westerwaldkreises:

„Es macht mich stolz, solch engagierte Bürger im Westerwaldkreis zu haben. Ich wünsche dem Team eine erfolgreiche Rallye und eine gute Fahrt. Kommt mir gesund in den Westerwald zurück!“

Stefan Leukel, Bürgermeister Stadt Hachenburg:

„Mit Spass und Abenteuer etwas Gutes tun, gepaart mit Eurem außerordentlichen Engagement. Darüber freue ich mich sehr und wünsche Euch für Eure Reise alles Gute und kommt gesund wieder!“

 

Rallye 2014:

Karl-Wilhelm Röttig, 1. Beigeorneter der Stadt Hachenburg

Unser 1. Beigeordneter der Stadt, Karl-Wilhelm Röttig – geschätzter und engagierter Politiker – drückt uns die Daumen.

Karl-Wilhelm Röttig

„Ein tolles Beispiel, wie man sich für gute Zwecke einsetzen kann! Ich wünsche dem Team viel Erfolg!“

———————————————————————————————————————

Reiner Meutsch, Radio-Moderator und Gründer der Stiftung FLY & HELP

Mit seiner Weltumrundung 2010 hat Reiner Meutsch selbst eindrucksvoll bewiesen, wie man Abenteuer und Charity sinnvoll und für die Bedürftigen erfolgreich verbinden kann.

Unbenannt

„Ich freue mich sehr, dass sich das Team Hachenburger Frischlinge für unser FLY & HELP-Projekt in Kassala im Osten des Sudans engagiert. Ich wünsche dem gesamten Team viel Erfolg und Durchhaltevermögen!“

> Unsere Fürsprecher
> Schule in Gambia
> SOS Kinderdörfer
> FLY&HELP Stiftung
> Kinderschutzbund Hachenburg
> Unser Versprechen