8. Etappe: Wäller ist GRÜN:-)

Einfach ein Traum – der Wäller ist frischlingsgrün! Gemeinsam Teile ausbauen, schleifen und abkleben mit tatkräftiger Unterstützung von Tina und Tom, und ein paar Tage später kommt es zum großen Moment: Lackierer Sascha Braun zieht seine Sprühpistole, grüner Nebel verteilt sich überall und am Ende ist unser 2. Rallyefahrzeug in ein wunderbares Frischlingsgrün gekleidet – DANKE Sascha!

Ein weiteres großes DANKESCHÖN an dieser Stelle an Radermacher Hachenburg, die uns wieder mit Superlack und den Lackierutensilien unterstützt haben. Da die Kunststoff-Frontscheibe bereits einige Kratzer hatte und für die staubigen und sandigen Pisten Afrikas nur wenig geeignet ist, unterstützte uns Frank Weinert von junited AUTOGLAS aus Weyerbusch kurzerhand mit dem Einbau einer neuen Frontscheibe für klare Sicht in allen Rallyesituationen – auch hier ein dickes DANKE!

Mit dem Wäller geht es jetzt auf Tournee: Die Bands Walk the Line und Some Songs spielen am Samstag, 24.07.21 ab 20:00 Uhr im Stöffelpark ein Benefizkonzert von Folk bis Rock bei freiem Eintritt. Wir sind mit unserem Wäller und einer großen Spendenbox für den Bau unserer Krankenstation in Ruanda auch vor Ort.